WAHRE GESCHICHTEN

aus Nordrhein-Westfalen


herausgegeben von Peter Rode

Christen im Beruf e.V.

106 Seiten (DIN A6), 2,80 €

ISBN 978-3-939042-38-9





WAHRE GESCHICHTEN aus Nordrhein-Westfalen

herausgegeben von Peter Rode, Christen im Beruf e.V.

Allen Menschen, auch den vielen Einwohnern Nordrhein-Westfalens ist gleich, dass sie mit kleinen und großen Alltagssorgen zu kämpfen haben. Wir stellen hier sieben Männer und Frauen vor, die bereits einiges erlebt haben: Verlorene Kämpfe, manches Leid, Niederlagen, Entmutigungen, Enttäuschungen und Folgen eigener Schwächen.

Die Menschen, die in diesem Büchlein vorgestellt werden, mussten zum Teil durch tiefe Täler gehen und haben doch einen Weg aus ihrer Not oder Sackgasse gefunden – und genau darüber berichten sie in diesem kleinen Taschenbuch mit großer Freude und Zuversicht. Sie alle wirken mit in NRW-Ortsgruppen der Vereinigung „Christen im Beruf e.V.“ und können über genauere Angaben in diesem Buch kontaktiert werden. Mehr unter www.christen-im-beruf.de

Inhaltsverzeichnis:

- Vorwort von Dr. Ulrich Freiherr von Schnurbein

- An Gott zu glauben ist unwissenschaftlich (Prof. Dr. Christian Müller)

- Vom Seelenwrack zur Powerfrau (Marit Eichberger)

- Heilung eines Hirntumors (Guerino Sauer)

- Der Glaube tröstet, wo die Liebe weint (Angelika Rode)

- Krisen – Chancen sehen und nutzen (Peter Rode)

- Vom Millionär zum Missionär (Nathanael Draht)

- Vom Tod zurück ins Leben (Andreas Berglesow)

- Nachwort der Herausgebers


Leseprobe